Vorschläge für Zauberstern-Comics

Themen zu Printmedien aller Art.
Antworten
Alga
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Nov 2021, 14:42

Vorschläge für Zauberstern-Comics

Beitrag von Alga »

In diesem Thema für jeden die Möglichkeit, Zaubestern-Comics Vorschläge und Anregungen für weitere Comic-Serien zu machen. Jeder sollte sich hier ausleben dürfen, was er sich denn bei Zaubermond an Comics wünschen würde.

Ich fange mal von meiner Seite aus an:

- Tarzan
- Kalari
- Rahan
- eine Grusel/Horror Reihe im Stil der alten Gespenster-Geschichten
- Zorro
- Mandrake der Magier (von Lee Falk)
Markus G
Beiträge: 257
Registriert: Mi 4. Jul 2018, 22:43

Re: Vorschläge für Zauberstern-Comics

Beitrag von Markus G »

Ganz klar

VANESSA :)
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 393
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Vorschläge für Zauberstern-Comics

Beitrag von SteSe »

Ich bin nicht so der Comic-Leser, als Kind allerhöchstens Fix und Foxi, Asterix, Hulk, und was eben in den YPS Heften drin war.

Was mir aber gefallen würde, wären die MASK-Comics, die aber für Zauberstern unbezahlbar sein dürften.
Step Han Ri
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Mär 2021, 10:35

Re: Vorschläge für Zauberstern-Comics

Beitrag von Step Han Ri »

Ich habe nur zwei Worte:

JAN TENNER
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 393
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: Vorschläge für Zauberstern-Comics

Beitrag von SteSe »

Step Han Ri hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 21:21 Ich habe nur zwei Worte:

JAN TENNER
Die klassischen Mini-Comics neu bringen in einem Sammelband, dürfte kein großes Problem darstellen. Die unveröffentlichten Comics und erst recht neu gezeichnete, sind zu teuer. Das wurde schon geklärt. Allein die Colorierung eines der unveröffentlichten Comics kostet 5000,-€, die zweckgebunden nicht zur Verfügung stehen.
Step Han Ri
Beiträge: 51
Registriert: Fr 5. Mär 2021, 10:35

Re: Vorschläge für Zauberstern-Comics

Beitrag von Step Han Ri »

SteSe hat geschrieben: Sa 9. Jul 2022, 12:37
Step Han Ri hat geschrieben: Do 7. Jul 2022, 21:21 Ich habe nur zwei Worte:

JAN TENNER
Die klassischen Mini-Comics neu bringen in einem Sammelband, dürfte kein großes Problem darstellen. Die unveröffentlichten Comics und erst recht neu gezeichnete, sind zu teuer. Das wurde schon geklärt. Allein die Colorierung eines der unveröffentlichten Comics kostet 5000,-€, die zweckgebunden nicht zur Verfügung stehen.
Ich weiß, aber wenigstens davon träumen darf man. Schon sehr schade.

Zorro und Mandrake würden mir auch gefallen.
Antworten