Seite 1 von 2

JAN TENNER Folge 2: Der lautlose Tod

Verfasst: Sa 25. Mai 2019, 11:57
von SteSe
Bild

Inhaltsangabe:
Philip Schacht und Maurice Dupont, zwei Angestellte vom Orden des Futura, suchen Abkühlung und Entspannung beim Angeln im nahe an Greyville vorbei fließenden Katzenfluss. Schacht hat ohne Wissen von Professor Futura eine Handvoll Würmer, mit der neuen Bestrahlungsdusche, die noch in der Testphase steckt und das Erbgut von Zitteraalen ändern soll behandelt. Das Experiment gerät außer Kontrolle! General Forbett und das Militär sind hilflos, eine Katastrophe droht! Werden Professor Futura und Jan Tenner noch helfen können?
Die Rollen und Sprecher:
Erzähler: Till Hagen
Jan Tenner sr.: Lutz Riedel
Jan Tenner jr.: Florian Clyde
Laura: Marianne Groß
Tanja: Olivia Büschken
Lara: Sarah Riedel
Professor Futura: Kaspar Eichel
General Forbett: Thomas Kästner
General Grimes: Kevin Kraus
Mimo: Wilfried Herbst
Philip: Johannes Walenta
Maurice: Felix Würgler
AndroMEDa: Magdalena Höfner
Ewana: David Riedel
TV: Karen Schulz-Vobach

Produktions-Team:
Buch: Kevin Hayes
Idee & Produktion: Simeon Hrissomallis
Regie: Simeon Hrissomallis
Schnitt: Erik Albroth
Sounddesign & Musik: Tom Steinbrecher
Illustration: Stefan Sombetzki
Künstlerische Beratung: bleen-art.com
Gestaltung: Markus Auge
​Redaktion: Steffen Seyffer

Produktinformation:
Produktart: Hörspiel
Format: Compact Disc
Ausstattung: Einzel-CD
Spielzeit: 00:00 Minuten
Erscheinungstermin: 27. September 2019
Genre: Science Fiction
© 2019 KIDDINX Studios
Lizenz durch KIDDINX Media GmbH, Berlin
www.jantenner.de
℗ Zauberstern Records

Hörprobe:



Re: JAN TENNER Folge 2

Verfasst: Di 28. Mai 2019, 13:17
von AndroMEDa
Hallo Interessierte,

nachdem heute der erste Coverentwurf zu Folge 1 präsentiert wurde, gibt es hier den ersten Entwurf zu Folge 2 zu erblicken:

Bild

Welche Gefahr da wohl auf wen zukommt? :roll:

Re: JAN TENNER Folge 2

Verfasst: So 2. Jun 2019, 22:34
von SteSe
Und hier eine kleine Erweiterung:

Bild

WIE EIN COVER ENTSTEHT...

Verfasst: Do 20. Jun 2019, 18:07
von AndroMEDa
Coverillustrator Stefan Sombetzki zeigt in diesem kleinen Videoclip, wie ein JAN TENNER Coverbild entsteht:



:thx:

Re: JAN TENNER Folge 2: Der lautlose Tod

Verfasst: Do 20. Jun 2019, 18:24
von AndroMEDa
Liebe Freunde,
das zweite JAN TENNER Abenteuer wird schon jetzt meine Lieblingsfolge sein, denn darin werde ich - AndroMEDa - in Erscheinung treten. Gesprochen werde ich von Magdalena Höfner, die mich sehr gut interpretiert hat.

Ihr dürft gespannt sein, wenn ich als "Androidische-MEDIZIN-Assistentin" zum Notfall gerufen werde! :kuss:

Re: JAN TENNER Folge 2: Der lautlose Tod

Verfasst: Fr 21. Jun 2019, 18:37
von JoeSchuh
Hört sich an wie eine Mischung von "Angriff der grünen Spinnen" und das mit den Weltraumpflanzen an.
Andromeda ist bestimmt im Labor die Hilfseinheit von Futuras Team

Re: JAN TENNER Folge 2: Der lautlose Tod

Verfasst: Sa 22. Jun 2019, 18:34
von AndroMEDa
JoeSchuh hat geschrieben:
Fr 21. Jun 2019, 18:37
Andromeda ist bestimmt im Labor die Hilfseinheit von Futuras Team
Nicht ganz. Aber das wird man dann in dieser Folge erfahren, wo ich dazu gehöre. :kuss:

Re: JAN TENNER Folge 2: Der lautlose Tod

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 08:03
von Osterei
Natürlich ist AndroMEDA der Mimo von Team Junior. Während Tenner Senior mit seinen alternden Kampfgefährten auf Abenteuer auszieht, hat er wiederum seinen alten Schachpartner Mimose dabei.

Re: JAN TENNER Folge 2: Der lautlose Tod

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 21:48
von AndroMEDa
Osterei hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 08:03
Natürlich ist AndroMEDA der Mimo von Team Junior. Während Tenner Senior mit seinen alternden Kampfgefährten auf Abenteuer auszieht, hat er wiederum seinen alten Schachpartner Mimose dabei.
Nicht ganz. :kuss:

Re: JAN TENNER Folge 2: Der lautlose Tod

Verfasst: Mo 24. Jun 2019, 22:52
von Osterei
AndroMEDa hat geschrieben:
Mo 24. Jun 2019, 21:48
Nicht ganz. :kuss:
Immerhin. Eine Zelldu ... Verzeihung ... eine Strahlungsdusche soll also Zitteraale genetisch verändern, wurde aber auf Würmer angewendet, die einen ausgewachsenen Mann daraufhin lautlos töten können? Sollten die elektrischen Organ der Aale verstärkt werden, dann haben wir es nun vielleicht mit Elektro-Würmern zu tun. Stellt sich nur die Frage, was will man mit Starkstrom-Aalen? Etwa das Futura-Institut mit Energie versorgen? Nur gut, dass der freche Philip ein passionierter Angler ist und daher die Dusche nur an Wurmködern und nicht etwa an sich selbst, einem Jagdhund oder vielleicht gar an einem bösartigen Zirkuselefanten ausprobiert hat. Ein durchgeknallter Elektrofant in Grayville hätte sicherlich für ordentlich Spannung gesorgt. An die Schafherde ehemals grüner Spinnen mag man da gar nicht erst denken.