JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Das offizielle Forum zur Hörspielserie. News, Q&A, Smalltalk, Meinungen, Rezensionen, uvm. sind hier zu Hause und Willkommen!
AndroMEDa
Beiträge: 45
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 19:29

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von AndroMEDa »

Ja, liebe HÖRMICH-Besucher. Lasst es uns wissen, wie euch die Hörmich gefallen hat. Habt ihr das Hörspiel schon gehört? :musik:
Tomster931
Beiträge: 2
Registriert: Do 6. Jun 2019, 21:11

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von Tomster931 »

Vielleicht kommt eine Reaktion auf der Facebookseite 😉

Kann man den etwas über sie Spielzeiten der einzelnen Folgen sagen?
Wie in der Classic-Reihe meist um die 40 Minuten oder länger?
AndroMEDa
Beiträge: 45
Registriert: Sa 6. Apr 2019, 19:29

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von AndroMEDa »

Tomster931 hat geschrieben: Mi 11. Sep 2019, 20:10 Kann man den etwas über sie Spielzeiten der einzelnen Folgen sagen?
Wie in der Classic-Reihe meist um die 40 Minuten oder länger?
Also die Folgen werden mal länger, mal kürzer. 50+ Minuten ist Folge 1 und 60+ Minuten ist Folge 2. Die genauen Angaben der ersten beiden Folgenummern findest du unter audioroman.de.
Tomster931
Beiträge: 2
Registriert: Do 6. Jun 2019, 21:11

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von Tomster931 »

AndroMEDa hat geschrieben: Mi 11. Sep 2019, 21:21
Tomster931 hat geschrieben: Mi 11. Sep 2019, 20:10 Kann man den etwas über sie Spielzeiten der einzelnen Folgen sagen?
Wie in der Classic-Reihe meist um die 40 Minuten oder länger?
Also die Folgen werden mal länger, mal kürzer. 50+ Minuten ist Folge 1 und 60+ Minuten ist Folge 2. Die genauen Angaben der ersten beiden Folgenummern findest du unter audioroman.de.
Cool danke. Als ich das letzte mal schaute stand da auch noch 00:00 wie z. B. bei Folge 3

Halt es fast nicht mehr aus bis die 6 CDs kommen, hatte keine Chance auf die Hörmich zu kommen...
donlorenzo
Beiträge: 1
Registriert: Sa 28. Sep 2019, 03:09

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von donlorenzo »

Ich war damals dabei und hatte alle Kassetten am Start! 👍 🙂 Freue mich sehr! Hoffe es bleibt so im 80er Jahre Style! :)
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 258
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von SteSe »

Wir waren damals auch am Start der MCs dabei. Was für eine coole Zeit, das Taschengeld für JAN TENNER zu investieren. :headbang:
Chris21
Beiträge: 3
Registriert: Sa 26. Sep 2020, 00:16

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von Chris21 »

Habe mir gerade nochmal die Folge angehört und ich finde, der neue Anfang ist auch ein guter Anfang. Die Folge ist spannend und macht immer wieder Lust auf mehr. Die Idee des Zeitsprungs finde ich auch gut. Auch das Wiederauftauchen von Tanja ist gut gelungen. Es bleibt abzuwarten, wie sich die Figuren weiter entwickeln. Auf jeden Fall weiter so. :Daumenhoch:
Benutzeravatar
SteSe
Administrator
Beiträge: 258
Registriert: Fr 15. Jun 2018, 17:39
Wohnort: Baden-Württemberg

Re: JAN TENNER Folge 1: Ein neuer Anfang

Beitrag von SteSe »

In Folge 1 merkt man zwar, dass die Sprecher noch etwas "Startprobleme" haben, sich in die Rollen (wieder) einzufinden. Aber ansonsten muss ich auch sagen, dass der Start spannend und gelungen ist. :nick:
Antworten